Networking im Havelland

Im Rahmen der diesjährigen Systems on Tour präsentierten im September namhafte Hersteller gemeinsam mit den Systemhausspezialisten der KOMSA AG in idyllischer Lage am Schwielowsee neueste Trends, Produkte und Entwicklungen der Branche. 

Der Geschäftsführer von KOMSA Systems, Frank Seidel, blickt auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück:

„Ich bin begeistert, dass viele Kunden und 23 Industriepartner unserer Einladung in die schöne Havellandschaft gefolgt sind. Alle nutzten die Möglichkeiten, sich über die Neuerungen und Trends am Markt zu informieren und vor allem ihr Netzwerk zu erweitern. Das positive Feedback bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg der Value Added Distribution mit einem ausgefeilten Servicekonzept weiter fortzusetzen.“

In diesem Jahr fanden sich Handelspartner  und Systemhäuser der Tochtergesellschaften KOMSA Systems, KOMSA Nordwest sowie der Fachhandelskooperation aetka unter dem Motto „Networking im Havelland“ im Resort Schwielowsee nahe der Kulturstadt Potsdam zusammen. Dabei hatten die Teilnehmer auch dieses Jahr die Möglichkeit für einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Kunden und Handelspartnern von KOMSA.  Zusätzlich präsentierten Industriepartner und weitere Hersteller im hoteleigenen Event Center ihre neuesten Produkte und Lösungen.                                                                                                                                     

Neben spannenden Ausstellungen und Vorträgen wurde mit einem besonderen Tages- und Abendprogramm für Unterhaltung gesorgt. Eine Schifffahrt an Bord der MS Sanssouci inklusive eines karibischen Buffets rundete den ersten Veranstaltungstag würdig ab. Nach interessanten Vorträgen und einer ebenfalls gelungenen Messeausstellung, konnten die Partner am zweiten Tag bei einer Tablet Tour in Potsdam historische Highlights wie das Schloss und den Park Sanssouci, das Brandenburger Tor sowie das holländische Viertel von Potsdam erkunden. Mit einem Gala Dinner und Liveband ließ man die ‚Systems on Tour 2015‘ dann gemütlich ausklingen.